Kantonales Aktionsprogramm Programm
«Gesundheit im Alter» 2017 - 2021

Das Aktionsprogramm «Gesundheit im Alter» beruht auf folgender Vision:

Ältere Menschen im Kanton Luzern können bei angemessener physischer und psychischer Gesundheit möglichst lange selbständig leben. Sie verfügen über eine gute gesundheitsbezogene Lebensqualität. Die Pflegebedürftigkeit wird verzögert, vermindert oder verhindert.

Das Programm richtet sich an aktive, selbstständige ältere Menschen, fragile ältere Menschen, Menschen mit Demenz, pflegende Angehörige, Gemeindebehörden, Institutionen und weitere Akteure aus dem Bereich Alter. 

Finanziert wird das Aktionsprogramm von der Stiftung Gesundheitsförderung Schweiz.