Suchtbericht für den Kanton Luzern

Deckblatt Suchtbericht

Das Thema Sucht ist ein Querschnittsthema, welches verschiedene politische Bereiche und fachliche Disziplinen betrifft. Eine zielgerichtete Steuerung präventiver Massnahmen sowie eine bedarfsgerechte Versorgung mit verschiedenen Dienstleistungen und Angeboten für unterschiedliche Bevölkerungsgruppen wie suchtbetroffene Menschen, Angehörige etc. stellen eine grosse Herausforderung dar. Bisher fehlte im Kanton Luzern eine umfassende Übersicht über das Angebot im Suchtbereich als Grundlage für eine kohärente Suchtpolitik.

Mit der Erarbeitung des Suchtberichtes konnte diese Lücke geschlossen werden. Der Suchtbericht gibt einen aktuellen Überblick zu den im Suchtbereich tätigen Akteuren und deren Leistungen im Kanton Luzern. Zusammen mit der Formulierung von Handlungsfeldern und den daraus abgeleiteten Massnahmen wurden die Voraussetzungen  für die zielgerichtete Steuerung einer zeitgemässen Suchtpolitik geschaffen, bei welcher die verfügbaren Mittel der öffentlichen Hand möglichst effizient (ressourcenschonend) und effektiv (wirksam) eingesetzt werden sollen.