Kontakt- und Anlaufstelle
Niederschwellige Integration

Die Kontakt- und Anlaufstelle des Vereins kirchliche Gassenarbeit in der Stadt Luzern hilft sucht-und armutsbetroffenen Menschen aus der gesamten Zentralschweiz. Sie bietet Personen, die illegale Substanzen konsumieren, Räume mit Aufenthalts- und Verpflegungsmöglichkeiten an und stellen die Versorgung mit sauberem Spritzenmaterial sicher. Fachpersonen gewährleisten die medizinische Grundversorgung.

Das Paradiesgässli ist eine Anlaufstelle speziell für Familien, die von Sucht betroffen sind.

Das Team Gassenarbeit berät und begleitet niederschwellig Menschen in Krisensituationen, auch auf der Gasse.

Verein kirchliche Gassenarbeit

In der Stadt Luzern können sich randständige Menschen an verschiedenen Orten verpflegen. Pfarreien geben ebenfalls Mahlzeiten aus.