Repression

Die Repression trägt mit geeigneten gesetzlichen und regulativen Massnahmen zur Durchsetzung des Verbots von illegalen Drogen dazu bei die negativen Folgen des Drogenkonsums für die Gesellschaft zu vermindern.

Im legalen Bereich kommen Steuerungsmassnahmen zum Einsatz.
Alkohol und Tabak verursachen erhebliche gesundheitliche, materielle und soziale Schäden. Als wirksame Mittel zur Reduktion des Konsums haben sich die Instrumente der Besteuerung, der Überwachung von Produktion, Import und Handel, der Verkaufsbeschränkungen, der Jugendschutzbestimmungen und Werbevorschriften erwiesen.

Die Aufgaben werden in erster Linie durch die Luzerner Polizei und die Strafuntersuchungsbehörden wahrgenommen.

Es werden regelmässig Alkohol-Testkäufe  durchgeführt um den Jugendschutz zu unterstützen.