Gesundheit und Sport

Häufige Fragen

  • Fragen von Eltern und Erziehungsberechtigten

    Die Eltern entscheiden über die Impfungen ihrer Kinder. Es sind persönliche und wichtige Entscheidungen. Schutzimpfungen gegen Kinderkrankheiten werden heute teilweise kontrovers diskutiert. Widersprüchliche Informationen über das Impfen haben die Eltern verunsichert, ob sie ihrem Kind mit den Schutzimpfungen wirklich etwas Gutes tun.
    Antworten zu häufig gestellten Fragen finden Sie beim Bundesamt für Gesundheit:

  • Was passiert bei einem Masernfall in einer Schule?

    Tritt ein Masernfall an einer Schule auf, so überprüft die/der Schulärztin/Schularzt den Impfstatus gegen Masern derjenigen Personen, welche während der ansteckenden Phase Kontakt zur erkrankten Person hatten. Nichtgeimpfte mit Jahrgang 1964 oder jünger, welche die Masern nicht durchgemacht haben, werden gemäss den Richtlinien des Bundesamtes für Gesundheit für maximal 21 Tage, gezählt ab dem letzten Kontakt mit einem Masernkranken, vom Schulbesuch ausgeschlossen. Weitere Informationen können Sie dem Informationsblatt entnehmen.

  • Wo können Impfausweise bestellt werden?

    Nationale Impfausweise (blau) und die dazugehörigen Hüllen bestellen Sie bitte beim Bundesamt für Gesundheit.

    Internationale WHO-Impfausweise (gelb) können ausschliesslich durch Gesundheitseinrichtungen beim WHO-Sitz in Genf bestellt werden (zum Bestellformular). Privatpersonen wenden sich bitte an Ihre Ärztin / Ihren Arzt oder an eine Apothekerin / einen Apotheker.

  • Kopfläuse

    Bei Kopflausbefall bitte sofort Kontakt mit der Lehrperson aufnehmen, damit die Ansteckung weiterer Kinder möglichst verhindert werden kann.

    Nützliche Informationen finden Sie auf der Website des Robert Koch Instituts.

    Lausbeauftragte im Kanton Luzern:
    Die Gemeinde ist zuständig für den schulärztlichen Dienst bei Volksschulen, die Dienststelle Gesundheit und Sport bei Kantons-, Privat- und Sonderschulen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

    Gerne verweisen wir auch auf unser Merkblatt Kopfläuse

Dienststelle
Gesundheit und Sport

Meyerstrasse 20

Postfach 3439

6002 Luzern

Standort


Telefon
041 228 66 66

E-Mail

 

Kantonsarzt

Dr. med. Roger Harstall
Telefon   041 228 60 88

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen