«Luzern geht gern»

Im Herbst 2015 hiess es erneut: Täglich 10'000 Schritte gehen und so nachhaltig die Gesundheit fördern. Die Aktion «Luzern geht gern» ist bereits zum dritten Mal erfolgreich durchgeführt worden. Insgesamt wurden rund 24'000 Schrittzähler an 172 Abgabestellen wie Apotheken, Drogerien, Hausarzt- und Physiotherapiepraxen verteilt und dort für fünf Franken verkauft.  

Die Aktion «Luzern geht gern» richtet sich an alle Luzernerinnen und Luzerner, besonders aber an jene, die sich im Alltag zu wenig bewegen. Im normalen Büroalltag erreicht man etwa 5'000 Schritte pro Tag. 10'000 Schritte braucht es aber, um einen optimalen Nutzen für die Gesundheit zu erzielen, das Wohlbefinden zu steigern und das Risiko für Unfälle und verschiedenen Krankheiten zu senken. «Luzern geht gern» soll dazu beitragen, die Marke von 10'000 Schritten nachhaltig im Alltag zu verankern.