Dienststelle Gesundheit und Sport gesundheit.lu. ch

KMU-Tagung vom 2. Juli 2021

Online-Veranstaltung


Rastlose Gesellschaft
Arbeit und Freizeit – wo bleibt die Erholung?

Sehr geehrte Damen und Herren

Erholung gewinnt in unserer sich dynamisch entwickelnden Arbeitswelt zunehmend an Bedeutung. Die Gelegenheiten zur Erholung schwinden – sei es wegen ständiger Erreichbarkeit, zunehmender Arbeitsverdichtung oder Vereinbarkeitskonflikten zwischen beruflichen und privaten Aufgaben.

Erholung im Kontext von Arbeit bedeutet nicht nur Erholung von der Arbeit, sondern auch für die Arbeit, und steht somit im Interesse aller: der Unternehmen, der Führungskräfte und natürlich der Beschäftigten selbst, denn «die Kunst des Ausruhens ist ein Teil der Kunst des Arbeitens» (John Ernst Steinbeck).

Die Referentinnen und Referenten der diesjährigen KMU-Tagung gehen auf die zentralen Zusammenhänge zwischen Arbeit und Erholung ein. Sie geben Impulse und zeigen mit Praxisbeispielen auf, wie Unternehmen dazu beitragen können, dass der Balanceakt zwischen Arbeit und Regeneration gelingt.

Die Teilnahme an der diesjährigen digitalen Tagung ist ausnahmsweise kostenlos – als Wertschätzung für Ihr Engagement in der betrieblichen Gesundheitsförderung.

Wir freuen uns auf Sie.

Die Veranstalter 
Tamara Estermann, Leiterin Gesundheitsförderung, Dienststelle Gesundheit und Sport, Kanton Luzern
Adrian Derungs, Direktor Industrie- und Handelskammer Zentralschweiz IHZ
Rolf Born, Leiter WAS IV Luzern
Oliver Aegerter, Bereichsleiter Betriebliches Gesundheitsmanagement, PBG, Suva

Veranstalter

Logo
Logo
logo was/iv
logo suva

Dienststelle
Gesundheit und Sport

Meyerstrasse 20

Postfach 3439

6002 Luzern

Standort


Telefon
041 228 60 90

E-Mail

 

Leiterin Gesundheitsförderung

Tamara Estermann Lütolf
Telefon   041 228 67 30

Bestellen / Downloads

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen