Pflegende und betreuende Angehörige

Pflegende und betreuende Angehörige

Anlässe für pflegende und betreuende Angehörige

Angehörige leisten in der Schweiz jährlich Pflege- und Betreuungsleistungen im Umfang von rund 64 Mio. Stunden. Aufgrund der demografischen Entwicklung wird die Pflege und Betreuung von Familienmitgliedern durch Angehörige künftig noch wichtiger. Was Angehörige, oft im Verborgenen und ganz selbstverständlich leisten, ist von unbezahlbarem Wert und verdient grössten Respekt und Dank.

Zur Wertschätzung dieser unbezahlten Arbeit werden im Kanton Luzern in den Jahren 2019, 2020 und 2021 jährlich ein Anlass für Angehörige stattfinden. Die erste Nachmittagsveranstaltung fand am 14. Februar statt und wurde von der Dienststelle Soziales und Gesellschaft und dem Programm «Gesundheit im Alter» der Dienststelle Gesundheit und Sport in Zusammenarbeit Fachorganisationen organisiert und durchgeführt. Unterstützt wurde der Anlass von der Stiftung Gesundheitsförderung Schweiz.