Dienststelle Gesundheit und Sport gesundheit.lu. ch

Lebensraum Gemeinde

Das Wohlbefinden und die Lebensqualität der wachsenden Anzahl älterer Menschen gewinnen zunehmend an Bedeutung. Diese gesellschaftliche Entwicklung stellt das Gesundheits- und Pflegewesen, aber auch die gesamte Gesellschaft vor Herausforderungen – und Chancen. Die Investition in eine gesundheitsfördernde Alterspolitik lohnt sich.

Im Rahmen des Kantonalen Aktionsprogramms «Gesundheit im Alter» 2017 – 2021  bietet die Fachstelle Gesundheitsförderung den Gemeinden an, ihr Potenzial gesundheitsfördernder Massnahmen für die ältere Wohnbevölkerung zu evaluieren und wo nötig und möglich weiterzuentwickeln. Interessierte Gemeinden können sich für ein unverbindliches Standortgespräch mit der Programmleitung in Verbindung setzen.

Anbei finden Sie eine Broschüre von der Stiftung Gesundheitsförderung Schweiz, welche einer Gemeinde aufzeigen sollen, wie man die Gesundheitsförderung im Alter in der Gemeinde umsetzen kann.

Zur Broschüre von Gesundheitsförderung Schweiz

Zudem gibt es Seitens Gerontologie CH einen ersten Check für Gemeinden: Wie altersfreundlich ist meine Gemeinde? 

Zum Check von Gerontologie CH

Dienststelle
Gesundheit und Sport

Meyerstrasse 20

Postfach 3439

6002 Luzern

Standort


Telefon
041 228 60 90

E-Mail

 

Programmleiterin Gesundheit im Alter

Michelle Marty
Telefon   041 228 65 78

Bestellen / Downloads

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen