Dienststelle Gesundheit und Sport gesundheit.lu. ch

Einsamkeit hat viele Gesichter

«Einsamkeit hat viele Gesichter» ist ein Projekt der Familien- und Frauengesundheit, FFG-Videoproduktion. Dieses wurde über das Programm «Gesundheit im Alter» mitfinanziert. Seit dem 30. Juni 202 sind nun die Unterlagen veröffentlicht worden.

Dieses Sensibilisierungsprojekt soll mit einem Dokumentarfilm, einer Broschüre und einer Webseite die psychische Gesundheit von älteren Menschen fördern, ihre Ressourcen und ihre Resilienz stärken und das Thema Einsamkeit gesellschaftlich enttabuisieren. Sieben Menschen geben einen Einblick in ihr Leben und erzählen, wie sich Einsamkeit für sie anfühlt und wie sie damit umgehen.

Der Film, die Portraits und die Broschüren stehen allen Interessierten kostenlos zur Verfügung und können somit auch für eigene Veranstaltungen genutzt werden.

Weitere Informationen zum gesamten Projekt finden Sie auf folgender Website.

Film Einsamkeit hat viele Gesichter

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen