Dienststelle Gesundheit und Sport gesundheit.lu. ch

Gesuch zur Bewilligung einer Grossveranstaltung mit über 1'000 Personen

Gestützt auf die Verordnung über Massnahmen in der besonderen Lage zur Bekämpfung der Covid- 19-Epidemie:

Hinweise

Grossveranstaltungen mit einer Teilnehmerzahl von mehr als 1'000 Personen sind bewilligungspflichtig. Ab 26. Juni 2021 gilt, dass der Zugang für Personen ab 16 Jahren nur gewährt werden darf, wenn sie ein elektronisches Covid-Zertifikat vorweisen können. Ausserdem muss der Organisator ein Schutzkonzept nach Anhang 1 der Covid-19-Verordnung besondere Lage einreichen. Dieses muss die dort aufgeführten Massnahmen enthalten.

Anlass

Grossveranstaltungsdaten

 

 

 

Verantwortliche Person der Grossveranstaltung

Verantwortliche Person für das Schutzkonzept

Kontaktperson während der Grossveranstaltung

(bei  mehreren  Personen,  Liste  mit  Zuständigkeiten und Kontaktangaben anhängen)
Art der geplanten Grossveranstaltung






Ort der Veranstaltung:

Die Grossveranstaltung findet statt

Hinweis

Mit teilnehmenden Personen sind Besucher, Zuschauer, Mitwirkende sowie weitere Beteiligte (beispielsweise Mitarbeiter) gemeint.

Wird eine Festwirtschaft betrieben?


Findet eine Tanzveranstaltung statt?


Veranstaltungen, an denen das Publikum tanzt (neben Diskoanlässen auch z.B. Rockkonzerte), sind
nur dann möglich, wenn der Zutritt auf Personen mit Covid-19-Zertifikat eingeschränkt wird. Ab 1000
Personen sind die Vorgaben zu Grossveranstaltungen zu beachten (Bewilligungspflicht).

Gesuchsbeilagen

Schutzkonzepte mit allen Punkten aus «Vorgaben für Schutzkonzepte bei Grossveranstaltungen».

Wichtige Hinweise
Zusätzlich zur kantonalen Bewilligung muss die Grossveranstaltung über sämtliche notwendigen Bewilligungen verfügen. Reichen Sie deshalb die notwendigen Unterlagen an die jeweils zuständigen Behörden zusätzlich ein.

Eine erteilte Bewilligung kann jederzeit aus den in Art. 16 der Covid-Verordnung besondere Lage genannten Gründen widerrufen werden. Festzuhalten ist, dass ein Veranstalter weder bei einer Nicht-Erteilung noch bei einem Widerruf einer Bewilligung einen haftungsrechtlichen oder anderweitigen Anspruch auf Entschädigung der öffentlichen Hand hat.

Bedingungen

Auskunft
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Veranstaltungs-Hotline der Dienststelle Gesundheit und Sport
Telefon: 041 228 45 54
E-Mail: veranstaltungen@lu.ch
 


Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen